Rita Bauschulte

 

Praxis für klassische Homöopathie und Cranio-Sacral-Therapie

 

Allen angeboten Therapien liegt der ganzheitliche Heilansatz zugrunde: Es werden Körper, Geist und Seele immer als Einheit betrachtet.

Klassische Homöopathie und Kinderhomöopathie

Den Therapieschwerpunkt bildet die klassische Homöopathie. Die Homöopathie ist eine sanfte und sehr wirkungsvolle Therapie innerhalb der Naturheilkunde, die die Selbstheilungskräfte aktiviert und darüber wirkt. 

 

Die Homöopathie stellt den Menschen als Ganzes in den Mittelpunkt und nicht einzelne Krankheitssymptome. 

 

Beispiel eines Patientengesprächs         

In einem ausführlichen Erstgespräch wird Ihre Krankheitsgeschichte aufgenommen. Alles, was Sie als Person ausmacht, Ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse, Ihre Vorlieben und Abneigungen gehen in die Auswahl des homöopathischen Arzneimittels ein.

 

Die Arzneimittel werden in sehr geringer Dosierung verabreicht. 

Einsatzmöglichkeiten der Homöopathie

 Behandlung von Kindern
 Behandlung von Erwachsenen
 - allgemeiner Abwehrschwäche
 - Erkältungskrankheiten
 - Neurodermitis
 - Allergien
 - ADHS
 - Schlaf- und Essstörungen 
 - Lern- und Konzentrationsstörungen
 - verzögerte Entwicklung 
 - Ängste
 - Kopfschmerzen, Migräne
 - Hauterkrankungen
 - Heuschnupfen
 - Rheumatische Erkrankungen
 - Menstruationsbeschwerden
 - Wechseljahrsbeschwerden
 - Schwangerschaft u. Stillzeit
 -  depressive Verstimmungen
 - Prüfungsangst

Cranio-Sacral-Therapie

Die  Cranio-Sacrale-Therapie ist eine ganzheitliche, sanfte, nicht-invasive Behandlungsmethode an Kopf, Wirbelsäule und Kreuzbein. 

Beispiel einer Behandlung
         Durch präzise und sanfte Manipulation am cranio-sakralen System, d.h. an Schädelknochen, Wirbelsäule und Kreuzbein, wird eine Korrektur dieser Knochen und der dazugehörigen bindegewebigen Strukturen eingeleitet.

Fehlstellungen rücken sich gerade und Verspannungen lösen sich.

Die Cranio-Sakrale-Therapie macht sich Ihre Selbstheilungs- und Regenerationskräfte zu Nutze und fördert Ihren Heilungsprozess.

Anwendungsgebiete der Craniosakral-Therapie

 Behandlung von Erwachsenen und Kindern
 - Beschwerden im Kopfbereich: Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus, Nebenhöhlenentzündung
 - Beschwerden im Kiefergelenk: nach Zahnarztbehandlung, durch Zahnspangen
 - Kiefergelenksyndrom,  Kieferfehlstellung
 - Rückenbeschwerden akut oder chronisch
 - Nacken-und Schulterverspannung
 - Erschöpfungszustände nach Krankheit oder Operation
 - Störungen des Hormon- und Nervensystems
 - Geburtstraumen

Unterstützungstherapien

Reiki. Reiki (sprich: Ree-Kii) ist eine sehr alte Heilmethode, die universelle Energien dem Körper zur Selbstheilung zur Verfügung stellt.

Fußreflexzonentherapie. Über die Massage bestimmter Zonen an den Füßen wird der Energiefluß (Lebenskräfte) angeregt und harmonisiert.

Anfahrt

Für eine Routenplanung klicken Sie hier. Ein Detailplan ist hier verfügbar.

 

Rita Bauschulte
Heilpraktikerin

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 02331 / 735769

 

Impressum